In und um Europa 2015 ff

Was wir zur Zeit in und um Europa erleben, hat meines Erachtens menschheitsgeschichtlich höchst signifikante Dimensionen von regelrecht ‚biblischen Ausmaßen‘: In unserem und für unser Länderkonglomerat (unsere Gemeinschaft?) genannt „Europa“ – und uns alle, die wir in in ihm leben – steht zwischenmenschlich, wirtschaftlich und politisch so gut wie alles auf dem Spiel. Nun wird es sich erweisen, wozu wir uns entscheiden. Werden wir tatsächlich nachhaltig die Weichen stellen für eine eher humanistische, empathische und faire Gesellschaft als Teil dieser einen Welt oder werden wir es zulassen, dass nationalistische, faschistische, egomanische und neoliberalistische Strömungen und Kräfte obsiegen? Im ersteren Falle haben wir uns als Zivilisation mit Herz, Verstand und wahren Werten erwiesen, die in der Welt weiter eine gute und vornehme Rolle spielen kann. Im letzteren als eine vom Menschen geschaffene Hölle der mitmenschlichen Verrohtheit, engstirnigen Herzlosigkeit und selbstsüchtigen Dumm-Gier auf einem Highway-to-Hell. Quo vadis, Europa? ‪#‎OpenBorders‬‪#‎RefugeesWelcome‬ ‪#‎Europa‬ ‪#‎Humanismus‬ *Be a Mensch!*

Scan.bmp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: