‚Kinderspiel‘ – Ursula Muhr in Schwabach!

SCHWABACH LIEST, Dienstag, 07.05.2013, Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, D-91126 Schwabach, 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! – Autorin Ursula Muhr stellt ihren Kriminalroman ‚Kinderspiel‘ vor.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUrsula Muhr wurde in Altdorf geboren und lebt dort wieder, nach etlichen Jahren im „außerfränkischen Ausland“. Im Jahr 2010 verbrachte sie sechs Monate als Stadtschreiberin in der thüringischen Residenzstadt Gotha. Neben wöchentlichen Glossen für die Thüringer Allgemeine und einem Märchen für Kinder („Der Zirbelkönig“) schrieb sie dort auch den Kriminalroman „Kinderspiel“, erschienen 2011 im Spielberg Verlag, aus dem sie in Schwabach eine Kostprobe vorlesen wird.

Es ist kein Regionalkrimi, den man nur mit Stadtplan in der Hand verstehen kann, sondern „ein packender Roman mit sozialpsychologischem Hintergrund“, so die Coburger Allgemeine in einer Buchbesprechung. Hauptfigur ist Beate Maiwald, eine Kriminalhauptkommissarin aus Franken, die es – ähnlich wie die Autorin – nach Gotha verschlagen hat. Auch im zweiten Band, der in der Zwischenzeit unter dem Titel „Tod im Höhlensee“ erschienen ist, führt sie die Ermittlungen.

Hauptsächlich arbeitet Ursula Muhr als Kinderbuchautorin – der „Zirbelkönig“ war ihr 100. Bilderbuch. Anlässlich dieses Jubiläums war sie am 20. Februar zu Gast bei Achim Bogdahn in der Sendung „Eins zu Eins. Der Talk auf Bayern II“. Der Podcast zur Sendung kann über die Seite www.br.de heruntergeladen werden. Weitere Informationen auf www.ursula-muhr.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: