Oswald von Wolkensteins Burg erfährt neue Minne

volXklang-Musikfestival auf der Trostburg

EIN GANZ BESONDERER ORT FÜR EIN MUSIKALISCHES FEST: DIE TROSTBURG IM SÜDTIROLER EISACKTAL! AM 8.9.2012 FINDET DORT DAS VOLXKLANG-FESTIVAL STATT!

Die Trostburg bietet nicht nur eine sehr schöne, gut erhaltene und zentral gelegene Burganlage mit überraschend großzügigen Nebenflächen, sie ist auch die Burg von Oswald von Wolkenstein, der sich als Vertreter der niederen Minne kein Blatt vor den Mund nahm und eines ausgiebig gemacht hat: Volxmusik mit X!‘ http://volxklang.wordpress.com/volxklang-2012-trostburg/

Ein starkes Line-Up in großartiger Umgebung:
Bild
volXklang Trostburg 2012

volXklang Trostburg 2012

Kartenreservierung via www.volxklang.eu oder
+39 331 331 3377 (Mo-Fr 11-14 Uhr)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: