Ulrike Rauhs römische Spaziergänge

SCHWABACH LIEST, Dienstag, 10.07.2012, Café am Wehr, Limbacher Str. 12g, 17:00 bis 17:45, Eintritt frei! –  Ulrike Rauh liest aus ihrem Buch „Spaziergänge durch Rom“. Die in Nürnberg geborene Schriftstellerin und Malerin studierte Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaften. Sie schreibt Kurzerzählungen und Reiseliteratur und Artikel für die Gesellschaft Dante Alighieri. In ihren Bildern stellt sie Landschaften und Architektur sowie Farbvariationen in Aquarell, Pastell und Acryl dar.‘ In ihrem vierten Buch über italienische Städte – nach Venedig, Florenz und Neapel – beschreibt Ulrike Rauh einfühlsam und mit wachem Blick Spaziergänge durch Rom. Sie zeigt prachtvolle Bauwerke, kleine Kirchen mit zauberhaften Mosaiken, Gemälde und Paläste und wenig bekannte Plätze. Und sie begegnet Musikern wir Franz Liszt, Dichtern der englischen Romantik und natürlich Goethe. Auf ihren Spaziergängen wird die Autorin von dem Römer Fabio begleitet, den sie, ebenso wie die ‚Città Eterna‘ (Ewige Stadt), zu lieben beginnt. Gemeinsam erkunden sie auch die Umgebung Roms. Homepage: www.ulrike-rauh.de

Ulrike Rauh - Spaziergänge durch Rom

Ulrike Rauh – Spaziergänge durch Rom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: